You are currently viewing Datencrash auf landpirat.de

Datencrash auf landpirat.de

  • Beitrags-Kategorie:landpirat.de
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Ein unvorsichtiger Klick und schon werden Dinge ausgelöst, über die man sich nur noch Ärgern kann. So ging es mir leider heute. Aus einer Bereinigung des Speicher des Blogs wurde eine Komplettreinigung. Dementsprechend entgeistert, schaute ich drein, als ich feststellen musste, das die vermeintlichen Backups eigentlich nur Datenschrott waren. Ein in etwas mehr als 1 1/2 Jahren wieder aufgebauter Blog einfach mal so vor dem Nichts.

Das Grundsystem des Blogs wird wiederhergestellt und auch neu aufgebaut, dabei werden einige alte Zöpfe über Bord gehen. Gleichzeitig, werden einige Sachen, die ich auf neueren Seiten schon eingebaut habe übernommen. Was sich aber nicht so schnell wiederherstellen lassen wird, sind die knapp 70 bisher erstellten Blogbeiträge.

Leider geht mit diesem Crash auch ein großes Problem in den sozialen Netzwerken einher: Sämtliche Verlinkungen aus Posts vor dem 24.09.2021 gehen nicht mehr.

Mich ärgert, die Malheur selbst am meisten. Insbesondere der Zeitpunkt im Urlaub ist absolut unpassend. Ferienwohnung, reduzierter Zugriff auf die eigenen Ressourcen und eine kaputte Homepage.

Zwischenzeitlich habe ich ein eigenes Update-System erstellt. Hier wird in ein gesichertes Verzeichnis die Datenbank geschrieben und nachts dann von einem Server aus meinem Heimnetzwerk, samt kompletten Datendump der FTP-Daten gepackt in ein Archiv abgelegt. Aus diesen sind dann Backups der letzten 21 Tage wieder herstellbar. Hierzu gilt zu sagen, das Nachts durch die Backups die Homepage etwas langsamer läuft um die Daten fehlerfrei sichern zu können.

Mit dem Relaunch des Blogs gehen ein paar Änderungen einher:

  • Beiträge werden in die sozialen Netzwerke nur noch nach Facebook und Twitter übergeben. Ich habe mich entschieden, die kostenpflichtige Version von Blog2Social nicht weiter zu benutzen. Um es einfach zu machen, die Bezahlversion lohnt sich einfach für einen kleinen Blog und Podcast wie den meinigen nicht mal im Ansatz. Mit diesem Wechsel fällt leider auch die Unterstützung von Pinterest und TumblR aus.
  • Ich hatte auf Landpirat.de einen Micro-Newsletter laufen, wo bei jedem Post den Abonnenten eine Mail geschickt wurde. Die Mails wurden mittels SMTP über den eigenen Server versendet. Leider gibt es hier Probleme: das Ranking des Servers könnte leiden, was dazu führen kann, das meine Mails – auch meine Privaten – von den Empfängern abgewiesen werden usw. Derzeit findet eine Prüfung statt ob andere Lösungen über das übliche RSS hinaus, zur Benachrichtigung möglich sind.
  • Der Podcast von Landpirat ruht erstmal. Programme, die ich genutzt habe wurden kostenpflichtig. In andere Lösungen muss ich mich erstmal einarbeiten. Und vor dem Hintergrund der o. g. Probleme ist es besser erstmal zu pausieren, bis der Blog wieder in ruhigere Fahrwasser ist.
  • Meine Homepages, nicht nur landpirat.de, verlassen Telegram. Das Chat-Netzwerk hat mittlerweile durch Schwurbler, Extreme und Personen und Gruppierungen die glauben außerhalb des deutschen Rechts zu stehen, enorm im Ruf gelitten, so das ich mich nicht da auch noch herumtreiben muss.
  • Der bestehende Discord-Server wird bis auf weiteres nicht mehr weitergeführt. Hier gibt es Probleme mit den Rechten die Discord sich selbst einräumt und so die Nutzung des Dienstes für mich leider ad Absurdum führt.

Ich hoffe, das mit dem Reboot, der Blog in ruhigere Fahrwasser läuft.


Rechtsschreibung...
Die Interpunktion und Orthographie dieses Textes ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibregeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Norbert Beck

Schon seit 1996 erstelle ich Homepages. Zeitweise habe ich dies auch gewerblich gemacht, aber seit mit Baukastensystemen jeder glaubte individuell was aufbauen zu können, arbeite ich nur noch für mich selbst. Drei Blogs und einen Podcast habe ich derzeit am Start und von denen berichte ich auf meiner Hauptseite norbx.de. norbX... das steht für Norbert Xtreme, für Norbert xtralarge und Norbert xtraoridinär.